'Moonshiners Choice' Holzspäne Eiche (40 g) leicht getoastet

   Wozu braucht Holzspäne? Nicht jeder kann seinen Selbstgebrannten fachgerecht ein einem Holzfass lagern. Wenn Sie diese speziellen und leicht aromatisch angerösteten Eichenholzspäne Ihrem Selbstgebrannten zugeben, wird sich das Aroma und die Farbe auch in einer einzelnen Flasche oder einem Einmachglas verändern wie bei echter Fasslagerung in einem Eichenfass aus Weisseiche.

   Ideal für alle in kleineren Mengen Selbstgebrannten Whiskys und Brandy, aber auch gut geeignet für besonders gelungene Obstschnäpse (z.B. Zwetchge, Kirsch, Birne, Apfel) und Aquavit. Natürlich können Sie die Späne auch sehr gut bei der Lagerung eigener Weine oder beim Bierbrauen zugeben.

Dosierung: Bei Zugabe in einen Wein: 10 bis 35 g je 10 Liter Wein Bei Zugabe in das fertige Destillat: 5 bis 25 g pro 10 Liter, nach Geschmack auch mehr, der 40 Gramm Beutel dieser Holzspäne ist ausreichend für 15 bis zu 80 Liter